Versicherung Basketballcamps Werbung: HOOP-CAMPS empfiehlt folgende Reiseversicherungen:

Reiserücktrittsversicherungen für Basketballcamps

Reiserücktrittsversicherungen sind auch für Basketballcamps weiterhin wichtig

Auch für Basketballcamps empfehelen wir weiterhin den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Campanbieter, die Übernachtungen anbieten, sind ohnehin Reiseveranstalter und deshalb verpflichtet eine Reiserücktrittsversicherung anzubieten. Dies kann mittels Link zu einer Versicherung geschehen.

Für diese Lösung hat sich auch HOOP-CAMPS entschieden. Damit sind Teilnehmer, die entsprechende Versicherung abgeschlossen haben, für den Fall versichert, dass sie am Basketballcamp wegen Krankheit oder Verletzung nicht teilnehmen können.

Für den Fall einer Verletzung nach Beginn des Basketballcamps empfehelen wir den Abschluss einer Reiseabbruchsversicherung.

Mit TravelSecure seid Ihr auf der sicheren Seite. Alternativ könnt Ihr Euch natürlich auch einen anderen Reiseversicherer frei wählen.

Bei Fragen zum Versicherungsschutz im Rahmen der HOOP-CAMPS, steht Euch das HOOP-CAMPS Büro unter folgendem LINK zur Verfügung.

Hier geht es zurück zum Versicherungsblog.

Weitere Informationen zum Thema Reiserücktrittsversicherungen.

Hier geht es zurück zur Startseite

TravelSecure Reiseversicherung

Mit folgendem Werbe-/Affiliatelink* kommst Du direkt zu den Reiseversicehrungen von TravelSecure. Travel Secure ist eine Marke der Würzburger Verscherung AG. Reiserücktritt Versicherungen

Beiträge zum Thema Reiseversicherung